Weihnachtsmarkt 2010 am UCB

Pressebericht über den Weihnachtsmarkt 2010

Foto in der Nahe-Zeitung: Weihnachtsmarkt 2010

Artikel in der Nahe-Zeitung vom 18.12.2010

 

 

Weihnachtsmarkt 2010 am UCB

Dieses Jahr fand der traditionelle Weihnachtsmarkt am UCB am Donnerstag, 09.12.2010 statt. Er stand ganz unter dem Motto „Familie“ und wurde im Rahmen einer Projektarbeit, in Kommunikation und Eventmanagement von einer Gruppe Studierender organisiert.

Das Entzünden von Kerzen durch verschiedene Vertreter des Umwelt-Campus eröffnete symbolisch den Markt. In einer kurzen Ansprache wünschten die Verwaltungschefin Claudia Hornig und  Vertreter studentischer Gremien allen Gästen einen schönen Tag sowie eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Der Vize-Präsident Norbert Kuhn bedankte sich beim Verein „Kids am Campus e.V.“ für die Organisation der Veranstaltung und seine Tätigkeit für die Kinderbetreuung im Laufe des Jahres. Stellvertretend für das Gleichstellungsbüro stellte Susanne Hartard die geplanten Aktionen der FH Trier zur Vereinbarkeit von Studium und Familie vor. Sie erzählte stolz, dass die Hochschule nun das Logo der familiengerechten Hochschule tragen darf. Mit dem Bau des neuen Kommunikationszentrums wird die bestehende Basis des Angebotes für Kinder am Campus weiter ausgebaut werden.
Insgesamt herrschte in den Gebäuden der Fachhochschule den ganzen Tag eine vorweihnachtliche Stimmung an zahlreichen Marktständen mit den unterschiedlichsten Angeboten. Trotz winterlicher Wetterverhältnisse, die das Erreichen des Campus teilweise erschwerten, war die Veranstaltung gut besucht. Auch die Standbetreiber aus der Region und direkt vom UCB waren zufrieden.
Zu einem weiteren Höhepunkt zählte das Bühnenprogramm, das von Grundschulen der Region mitgestaltet wurde. So erzählten die Zweitklässler der Grundschule Birkenfeld die Weihnachtsgeschichte. Die Sternenkinder aus der 4. Klasse hatten auch einen tollen Programmpunkt vorbereitet. Die kleinen Gäste freuten sich besonders über den Nikolaus, wie sie in einem Interview von „Crossmedia“, einem studentischen Projekt am Umwelt-Campus, beteuerten. Dieser hatte ihnen zum Dank kleine Geschenke mitgebracht. Den krönenden Abschluss des Programms bildete der erste Auftritt des Campuschores, wodurch im Zentralen Neubau der FH eine ganz besondere Stimmung herrschte.
Finanziell unterstützt wurde der Weihnachtsmarkt vom Gleichstellungsbüro sowie dem Allgemeinen Studierendenausschuss. Weitere Eindrücke verspricht der neue Podcast von „Crossmedia“, der in den nächsten Tagen veröffentlicht wird.   

 

Einladung zum Weihnachtsmarkt

Die Organisation des diesjährigen Weihnachtsmarktes am Umwelt-Campus Birkenfeld steht unter der Leitung von Kids am Campus e.V.

Der Verein sowie die Studierenden der FH laden herzlich zum Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 09.12.2010, ab 11Uhr am Campus ein.
Studentische Gruppen und regionale Hobbyaussteller halten an den Marktständen im Zentralen Neubau ein vielfältiges Angebot in vorweihnachtlicher Atmosphäre für Sie bereit. Auch für das leibliche Wohl ist mit Waffeln, Glühwein, Weihnachtspunsch, Fleischkäse und vielem mehr bestens gesorgt.
Insbesondere findet ab 15 Uhr ein Bühnenprogramm statt, das von Grundschulen der Region und dem Campus-Chor mitgestaltet wird. Der Nikolaus hat sich für den Nachmittag bereits angekündigt.
Der Weihnachtsmarkt steht dieses Jahr unter dem Motto "Familie", sodass besonders junge Gäste herzlich willkommen sind. Die "Kleinen" erwartet ein buntes Bastelangebot.